Meinen Webseite enthält eine Blog, Infos über meine Projekte (Feuerwehr, Uni), meine Bilder und Fotogalerien, den Quirin Index, alles über Chilis und meine Linkempfehlungen. Außerdem sind nach Möglichkeit alle Seite außer die Inhalte die mit einem Blog zusammenhängen zweisprachig aufgebaut (Deutsch und Englisch). Navigationsübersicht:
zur Navigation gehts hier (AccessKey 1)
Navigation und Header überspringen - direkt zum Inhalt (AccessKey 2)
Sprachmenü (AccessKey 3)
Menü am Seitenende (AccessKey 4)
Infoboxen rechts; falls vorhanden (AccessKey 8)
Boxupbox beim Seitenstart; nur aktiv wenn sie Text enthält (AccessKey 9)
Dieses Menü wieder aufrufen (AccessKey 0)
AccessKey lassen sich meist mit ALT-[AccessKey] aufrufen

Haupttext

17.05.09 23:13 Age: 9 yrs
Category: Politik

Rettet das Internet

Stopp - Rettet das Internet

"Liebe Webmaster und Surfer,

nach längerer Pause gibt es nun mal wieder einen triftigen Anlass für ein Rundschreiben: Die Diskussion um die Kinderporno-Sperren.

 

Das Thema ist sehr komplex, weshalb wir alle Interessierten auf die Links am Ende dieser Mail verweisen. Hier soll nur kurz erläutert werden, warum die Aufregung im Internet-Lager so groß ist. Die große Ablehnung richtet sich nicht gegen die Sperrung von Kinderpornografie, sondern gegen die Art und Weise, wie diese erfolgen soll.

Geplant ist nämlich, dass BKA-Beamte, ohne jede rechtsstaatliche Kontrolle, geheime Zensur-Listen erstellen. So geheim, dass bereits das Lesen oder gar Veröffentlichen verboten ist! Klingeln da bei einigen von Euch die Alarm-Glocken?

 

Ein Blick in unsere Nachbarländer zeigt, woher der Wind weht: Kinderpornografie, also das schlagende Argument für die Etablierung dieser faschistoiden Geheimzensur, macht nur etwa 1% der gesperrten Seiten aus. Was darüber hinaus alles gesperrt wird, da kann man nur spekulieren. Es ist ja geheim. Erwähnenswert ist in jedem Fall, dass zB. in Großbritannien selbst einige Seiten von Wikipedia nicht mehr zu erreichen sind! Weil unbekannte Beamte in geheimen Listen entschieden haben, dass diese Seiten nicht gut für uns sind.

 

Lange Rede kurzer Sinn: So geht's auf keinen Fall!

Deshalb möchten wir Euch auffordern, an der Online-Petition gegen diese Sperren teilzunehmen:

Epetitionen.Bundestag.de/

 

Ihr müsst Euch registrieren, um teilnehmen zu können (logisch, es ist ja keine Umfrage sondern eine Abstimmung). Das lohnt aber in jedem Falle. Wenn Ihr dort öfter mal vorbeischaut, werdet Ihr immer wieder aktuelle Themen und Petitionen finden, die Euch interessieren, und an denen Ihr vielleicht teilnehmen wollt.

 

Wer eine eigene Homepage besitzt, hat eventuell auch Spaß daran, diese "selber zu sperren". Quasi seine Besucher mit satirischem JavaScript-Effekt auf das Zensur-Problem aufmerksam machen. Einen entsprechenden Code und eine große Auswahl an Schildern findet Ihr bei uns:

Rettet-das-Internet.de/stoppschilder.htm"

Hauptext noch mal lesenzur Navigation gehts hier

Infoboxen rechts



RSS-Symbol Google Logo Yahoo
© 2017  All rights reserved

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS! [Valid RSS] Buttonnetzwerk für ein freies Internet Get VLC media player

Popupbox

Wichtig

Navigation und Header überspringenzur Navigations Übersicht

Weitere Links zu Freunden und Verwanten: Freiwillige Feuerwehr Saarlouis Thomas Eigner Theisen Ladenbau Innenausbau GmbH & Co. KG Bilder Bilder